Blog

Da Trailer inzwischen oft die gesamte Story verraten, lass ich mich in der Regel lieber überraschen. Einen leichten, amüsanten Kinoabend hatten wir uns erwartet.

Was wir bekamen, waren allzu klischeehaft französische sexuelle Witze, die uns kaum zum Lachen brachten, und ein narzisstisches Muttersöhnchen, das die potenziellen Partner seiner Pariser Mami vertreibt. Trotz sympathischer Besetzung mit Gastauftritt von Karl Lagerfeld wird der neue Film von Julie Delpy wohl kein Kinohit.

Spart euch das Geld und die Zeit!

 

Bilder © The Film

Katharina Kleinrath

Katharina Kleinrath

Katharina Kleinrath lebt in Wien und hat Religionswissenschaften mit Schwerpunkt Indologie an der Universität Wien absolviert und mehrere Jahre Seminare zu den Weltreligionen, zu Achtsamkeitsmeditation sowie den Masterlehrgang „Spirituelle Begleitung in der globalisierten Gesellschaft“ an der D...
Kommentar schreiben

Gemeinsam machen wir den Unterschied Unterstutze uns jetzt 1