Blog

Der bekannte Zen-Meister Thich Nhat Hanh zeigt mit kurzen Inspirationen, dass Meditation immer und überall möglich ist. Heute möchte ich eine dieser vorstellen.

 

Earth 000019433006 Large

 

"Wann und wo auch immer wir sitzen, über uns gibt es Trillionen von Sternen. Wir sitzen auf einem Planeten, einem sehr schönen Planeten, der in der Milchstraße kreist. Sitzen wir mit diesem Gewahrsein, können wir die ganze Welt umarmen, von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sitzen wir auf diese Weise, ist unser Glück sehr groß."

Thich Nhat Hanh

 

Aus seinem Buch: Thich Nhat Hanh, 'Einfach Siten', O.W. Barth Verlag, 2014.

Katharina Kleinrath

Katharina Kleinrath

Katharina Kleinrath lebt in Wien und hat Religionswissenschaften mit Schwerpunkt Indologie an der Universität Wien absolviert und mehrere Jahre Seminare zu den Weltreligionen, zu Achtsamkeitsmeditation sowie den Masterlehrgang „Spirituelle Begleitung in der globalisierten Gesellschaft“ an der D...
Kommentar schreiben

Gemeinsam machen wir den Unterschied Unterstutze uns jetzt 1