xnxxpornogratis noirporno.com fuegoporno.com xvideos2020.me veryxxxhd.com desijimo.com porno peliculas XXX

Blog

Jede Krise birgt eine Chance – was für ein richtiger und spannender Titel in Zeiten wie diesen. 

Damit die Wochen der Corona-Krise nicht ungenutzt verstreichen, wird Peter Riedl regelmäßig Übungen zum Erlernen von Freude, Mitgefühl, Liebe und Gelassenheit auf seine Website posten. 

Viele Menschen verlieren momentan ihre Arbeit, ihre Unternehmen, ihre finanziellen Rücklagen und sind Extremsituationen ausgesetzt, mit denen niemand gerechnet hätte und auf die man sich auch nicht hätte vorbereiten können. Es geht drunter und drüber, aber immerhin teilen wir das Leid. Dass sich negative Gedanken und Emotionen während Corona in uns breit machen, ist völlig normal. Wichtig ist, einen bewussten Umgang mit ihnen zu schaffen. Peter Riedl ruft dazu auf, die Chancen der Krise zu nutzen und das eigene Bewusstsein zu schärfen. 

Sich so zu ändern, dass unheilsame Gedanken und Emotionen gar nicht mehr entstehen können, wird Anfängern nicht leichtfallen. Die Anleitung zur Überwindung der Ängste ist bei ‘Langzeitängsten’ sicherlich hilfreich und richtig. In diesem bestimmten Fall von kollektiver Angst bei der Corona-Krise müsste man schon etwas routinierter sein.

Jede Krise birgt eine Chance

Ich kann ich mir vorstellen, dass die Übungen zu einem sicheren Grundgefühl und Auflösung der Ängste nur helfen, wenn man sich schon seit längerer Zeit damit auseinander setzt und Erfahrung in der Praxis der Achtsamkeit hat. Mit etwas Übung und Selbstreflexion sollte es nach einiger Zeit aber kein Problem mehr sein. Die Übungen zur Erdung sind auch für Einsteiger leicht im Alltag anzuwenden. Sogar ein warmes Bad oder körperliche Aktivitäten wie Gartenarbeit zählen dazu. 

Sein Appell „Versuchen, die eigene Angst zu akzeptieren, indem man sich sagt: „Ich liebe meine Angst.“ durchzuführen, wird für viele Menschen schwer sein. Jedoch versichert Peter Riedl, dass die Zeit kommen wird, in der wir verstehen werden, was hinter der Angst steckt. Man soll die Angst annehmen und nicht unterdrücken. Man muss ihr ‚ins Gesicht schauen‘.

Den Beitrag von Peter Riedl finden Sie hier.

Luna Mican

Luna Mican

Luna Mican, geboren 1996, lebt in Wien und war von 2017 bis 2020 im Ursache\Wirkung-Team. Davor war sie auf Reisen und arbeitete bei diversen Werbefilmproduktionen mit. Zu ihren Leidenschaften gehören Kunst, Musik und Tiere.
Kommentar schreiben