xnxxpornogratis noirporno.com fuegoporno.com xvideos2020.me veryxxxhd.com desijimo.com porno peliculas XXX

Blog

Zu mir zu kommen ist manchmal gar nicht so leicht. Wie geht das eigentlich, dieses Zu-mir-Kommen, und warum tut das gut? Und was heißt das eigentlich – zu mir zu kommen?

Das sind alles interessante Fragen, denn ich bin ja nie von mir weg. Und doch gibt es eine interessante Erfahrung im Alltag. Die Erfahrung, dass ich mich selbst vergesse, obwohl ich ständig mit mir zusammen bin.

Fokus
Es ist eine Frage des Fokus. So wie unser Leben und unsere Tage organisiert sind, sind wir ständig mit „etwas“ beschäftigt, haben immer Aufgaben, und es sind stets „Dinge“ zu tun.

Die Aufmerksamkeit und unser Fokus sind dabei immer im Außen. Auch wenn wir von einem Ort zum anderen gehen, denken wir noch über etwas nach. Das heißt, wir sind auch dann nicht bei uns – wir nehmen uns selbst nicht wahr. Wir sind in Gedanken bei der Aufgabe, dem Problem, dem Konflikt, der uns vielleicht nachhängt, oder bei einer Begegnung, die uns bevorsteht.

So nehmen wir uns auch in diesen Situationen selbst nicht wahr.

Zu mir kommen


Pausen verschwinden aus unserem Leben
In den seltenen Pausen, die wir haben, ist schnell eine Ablenkung da. Eine Ablenkung von uns selbst. Das Handy, die Nachrichten, ein Spiel, YouTube, der Fernseher – und so verschwinden die Pausen aus unserem Leben.

Dabei merken wir nicht, dass wir uns kaum selbst begegnen im Alltag. Dass wir nie zu uns kommen, dass wir uns tatsächlich vergessen, obwohl wir ständig bei uns sind.

Oft steht das eigene Befinden auch im Widerspruch dazu, was noch alles zu tun ist. Dann ist der Körper müde und will schlafen – oder er ist hungrig – oder die Nerven liegen schon blank. Alles Zeichen dafür, dass es wichtig ist, eine wirkliche Pause zu machen und zu sich zu kommen, damit sich Körper und Psyche erholen und regenerieren können.

Wenn wir aber so wenig bei uns sind, nehmen wir diese Signale unseres Körpers und unserer Psyche nicht bewusst wahr. Sie tauchen nur als unangenehme Begleiterscheinung an der Peripherie unserer bewussten Wahrnehmung auf …

Wer zum Thema „Zu mir kommen“ gerne weiterlesen möchte, findet den Beitrag im Blog von Dirk Meints in voller Länge hier.

Die Workshops von Dirk Meints finden Sie hier.

 

 

Dirk Meints

Dirk Meints

Wie funktioniert die Psyche des Menschen? Warum sind wir wie wir sind? Wie ist Veränderung möglich? Das sind meine ganz persönlichen Lebensfragen, denen ich schon immer auf der Spur bin. Heute arbeite ich als Achtsamkeitslehrer und Psychologischer Berater in Wien. Für die Klärung mein...
Kommentar schreiben